Autor: admin

Crowdsourcing – externe Ressourcen anzapfen

Das Internet konfrontiert Unternehmen mit einem immer kürzer werdenden Wertschöpfungsprozess. Einzig hoch flexible unternehmensinterne Prozesse und der Fokus auf Kernkompetenzen ermöglichen es heute, sich am Markt gegen globale Mitbewerber zu behaupten. Unternehmen haben lange versucht, ihre Wettbewerbsfähigkeit durch Outsourcing aufrechtzuerhalten. Heute kann ein Unternehmen mit Crowdsourcing interaktive Wertschöpfung generieren und unternehmensexterne Ressourcen gewinnbringend nutzen. Der […]

Internet of Things – noch ist vieles offen

Das Internet of Things wird der Hype, die Neverending Story der nächsten Jahre sein. Schätzungen gehen davon aus, dass alleine in der Arbeitswelt bis ins Jahr 2022 über 14 Milliarden IoT-Geräte im Einsatz und vernetzt sein werden. Hinzu kommen IoT-Geräte im Heim-, Freizeit- und Gesundheitsbereich, die in der Cloud und auf den persönlichen Mobiles und […]

Digitale Depression 

Anfang der 60er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts publizierte Gordon Moore in der Zeitschrift «Electronics» eine Regel, welche die letzten 50 Jahre massgeblich geprägt hat: Er sagte voraus, dass sich die Komplexität von integrierten Schaltungen alle ein bis zwei Jahre verdoppeln wird (bei gleichen oder tieferen Kosten). Bei dannzumal 100 Transistoren auf einer Schaltung wären das heute […]

BSG-Geschäftsbericht 2015 

Unsere Wahrnehmung ist das Resultat eines Denkprozesses, der in uns die Empfindung eines gesehenen Objekts hervorzaubert. Dies suggeriert uns den Glauben an dessen Realität.

Vision und Praxis ‒ der Automatische Informationsaustausch in Steuersachen (AIA)

Die weltweite Bekämpfung der Steuerhinterziehung ist im Gefolge der Finanz- und Schuldenkrise zu einem grossen Anliegen der Weltgemeinschaft geworden. Am 15. Juli 2014 hat der Rat der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) den neuen globalen Standard für den internationalen automatischen Informationsaustausch in Steuersachen (AIA) verabschiedet. Im letzten Quartal 2015 haben das Schweizer Parlament […]

ISO/IEC 27018: Noch eine Norm oder eine sinnvolle Ergänzung? 

Im Zeitalter von Smartphone und Tablet ist das medienübergreifende Speichern von Daten zu einem allgemeinen Bedürfnis geworden. Jeder möchte überall auf seine Dateien und Programme zugreifen. Inzwischen gibt es viele Firmen, die dazu Cloud-Lösungen anbieten: Dropbox, Apple, Micro-soft – um nur einige zu nennen. Die Cloud-Anbieter werben mit verlockenden Angeboten, wie etwa „25-GB-Speicherplatz gratis!“. Die […]

BSG-Corporate Risk Management

Die Durchführung einer gesetzlichen Risikobeurteilung bzw. der Aufbau eines internen Kontrollsystems ist alleinige Aufgabe des Verwaltungsrats und ist nicht delegierbar; der Verwaltungsrat haftet dafür persönlich. Kleineren und mittleren Unternehmen fehlen jedoch meistens die Erfahrung und die Kompetenz, das oft endlose Thema Corporate Risk Management pragmatisch abzuwickeln: Die gängigen Ansätze der Theorie sind dafür entweder nicht […]

IT-Bedrohungen der Zukunft ‒ Informieren Sie sich bevor es zu spät ist!

Vom Laptop über Smartphone bis zum Tablet, im Zeitalter der mobilen Endgeräte ist jedermann jederzeit mit dem Internet verbunden. Dies bringt schon jetzt erhebliche Sicherheitsrisiken mit sich. Unternehmensdaten werden verschlüsselt, Promifotos veröffentlicht und Finanzinstitute werden ausgeraubt ohne dass jemand das Gebäude betreten hat. Zukünftig werden solche Cyberangriffe noch raffinierter und noch schneller vonstattengehen. Das Jahr […]

Clever Sparen ‒ mit unentdeckten Potenzialen den Sparpaketen trotzen!

Ein Blick in die Zukunft zeigt: Auf die öffentliche Verwaltung kommen grosse finanzpolitische Herausforderungen zu. Sparen ist somit keine Kür mehr, sondern Pflicht. Wie aber lässt sich einer drohenden Haushaltschieflage entgegenwirken, ohne die Ausgaben, Leistungen und Standards drastisch zu senken? Und: Wie können Betroffene zu Beteiligten gemacht werden und damit positiv zum Konsolidierungsprozess beitragen? „Man […]

Kostenschmerzen im Spital ‒ was tun?

Die Verschwendung im Gesundheitswesen ist allgegenwärtig, dazu sind Spitäler einem zunehmenden Kostendruck ausgesetzt – beides ist allgemein bekannt. Neu ist, dass defizitäre Pauschalentgelte (SwissDRG) auf den Ertrag drücken und das Kostenproblem deutlich verschärfen. So erstaunt es wenig, dass manches Haus von der Komfort- in die Panikzone rutscht und händeringend nach einfachen, rasch umsetzbaren Rezepten sucht, […]

Manchmal ist weniger mehr ‒ Risikomanagement für KMU

Viele kleine und mittlere Unternehmen sehen das Management von Unternehmensrisiken als wenig nutzenstiftende Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen. Die Identifikation und Bewertung von finanziellen, operativen, strategischen sowie weiteren Risiken gilt häufig als Herkulesaufgabe mit beschränktem Einfluss auf den strategischen Entscheidungsprozess und die zielführenden Massnahmen. Muss dies wirklich so sein? Was Risikomanagement in der Praxis bedeuten kann, […]

Bring your own Device ‒ oder lieber doch nicht?

Die Informationstechnologie ist im Wandel wie nie zuvor. Innovative Ideen werden immer schneller in leistungsfähige Smartphones und Tablets implementiert und intelligente Apps im Stundentakt auf den Markt gebracht. Hand in Hand mit einer flächendeckenden Online-Verfügbarkeit ist im privaten Bereich die Verwendung von mehreren Devices und Commodity Services längst angekommen. Die Kehrseite: Viele Geräte müssen bedient, […]

Abstract ‒ Modernes IT-Management

Modernes IT-Management fordert nicht nur die Informatikabteilung, sondern insbesondere auch die Unternehmensleitung. Denn: IT-Strategie ist im 21. Jahrhundert Unternehmensstrategie. Sie spielt in vielen kritischen Entscheidungen eine massgebende Rolle. Sie will geführt werden und braucht Management Attention. In den vergangenen Jahren verloren IT-Organisationen ihren Fokus auf die Geschäftsunterstützung und orientierten sich vermehrt an der operationellen Qualität […]

IT-Submissionen im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlichem Nutzen und rechtlichem Hindernislauf 

IT-Beschaffungen geraten oft in die Schlagzeilen. Die Gründe: Unregelmässigkeiten beim Beschaffungsprozess, Nichteinhalten der rechtlichen Vorschriften oder Kompetenzüberschreitungen bei den Behörden. Diese Argumente werden herangezogen, wenn Kostenüberschreitungen, Projektverzögerungen oder der Abbruch von IT-Projekten zu rechtfertigen sind. Schnell wird in Wirtschaft und Politik der Ruf nach mehr Wettbewerb oder transparenteren Verfahren laut. Diese Betrachtung greift allerdings zu […]

Veränderungen nachhaltig durchführen

Wer hat nicht schon ein Buch zum Thema Selbstorganisation, Diät oder Reorganisation des eigenen Lebens gelesen? Und: Wer hat sich angesprochen gefühlt? Wer glaubt nach der Lektüre, er könne seine Zeit jetzt wesentlich besser einteilen, endlich seine drei überflüssigen Pfunde loswerden oder endlich „Nein“ sagen, wenn der Chef etwas möchte? Rückblickend betrachtet: Bei wem hat […]