Manchmal ist weniger mehr ‒ Risikomanagement für KMU

Manchmal ist weniger mehr ‒ Risikomanagement für KMU

Mai 2016

Maurus Fässler

, M.A. HSG Banking & Finance

Viele kleine und mittlere Unternehmen sehen das Management von Unternehmensrisiken als wenig nutzenstiftende Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen. Die Identifikation und Bewertung von finanziellen, operativen, strategischen sowie weiteren Risiken gilt häufig als Herkulesaufgabe mit beschränktem Einfluss auf den strategischen Entscheidungsprozess und die zielführenden Massnahmen. Muss dies wirklich so sein?

Was Risikomanagement in der Praxis bedeuten kann, wurde vielen Schweizer KMU am 15. Januar 2015 bewusst, als die Schweizer Nationalbank (SNB) den Mindestkurs von 1.20 Franken pro Euro aufhob. Obwohl der Mindestkurs im Jahre 2011 als temporäre Massnahme eingeführt und kommuniziert wurde, haben sich viele Unternehmen zu wenig mit den potenziellen Auswirkungen einer Aufhebung auseinandergesetzt. Schnell hatte man sich an die neue Situation gewöhnt, die Rahmenbedingungen akzeptiert und das Tagesgeschäft praktisch unverändert weitergeführt.

© 2023 BSG - All rights reserved

Made with ❤ by Kernbrand AG​